Reisen, gewusst wie
Reisen, gewusst wie

Biathlon Antholz Meinungen

Fotos und Meinungen von Kunden zurück von einer Reise Biathlon Antholz.
Mit Tipps von und für Biathlonfans.

Und wann darf ich Ihre Insiderinfos veröffentlichen?

Biathlon AntholzStrecke Biathlon Antholz Kundenfoto Strecke
Biathlon Antholz Landschaft Antholz Landschaft Kundenfoto 2018

Biathlon Antholz 2018 Kundenmeinungen

 

Hallo und guten Abend Herr Hauck,
wir sind wohlbehalten zurück aus Antholz. Leider fehlt uns hier der Schnee. Es waren sehr schöne Tage mit viel Sonnenschein. Es war schon beeindruckend dieses Spektakel einmal life mitzuerleben. Es ist eine wahnsinnige Stimmung im Stadion. Die Sitzplätze und auch die Stehplätze waren in Ordnung. Durch die großen Videowände konnte man alles gut verfolgen, auch wenn man zugegebener Weise im Fernsehen noch mehr sehen kann. Die Stimmung war super. Für uns war es eine organisatorische Meisterleistung des Veranstalters, solche Menschenmengen ohne Zwischenfälle zu bewältigen. Wir haben vom Hotel die Gästekarte bekommen und damit konnten wir Bahn und Busse kostenlos benutzen. Wir sind früh mit dem Zug (fährt halbstündlich) von Innichen nach Olang gefahren. Dort standen schon die Shuttel-Busse bereit. Nach ca. 20 min mußte man dann nochmal in einen anderen Shuttelbus umsteigen. Die letzten 300 m ging es dann zu Fuß ins Stadion. Verpflegung und Unterhaltung war auch bestens. Also rund herum eine schöne Woche, auch unsere beiden Skitage haben das noch abgerundet. Wenn wir wieder einmal einen speziellen Urlaubswunsch haben, dann kommen wir bestimmt auf sie zurück.
Mit freundlichen Grüßen Familie St.
 

Hallo Hr.  Hauck,

es war ein super Erlebnis (1. Mal), das Wetter, Stimmung, Spannung, Sitzplatz, …  alles bestens.

Hr. Clausen, unser Reiseleiter hat sich sehr gut um uns bemüht und hat mit seiner kompetenten, freundlichen Art immer gute Stimmung verbreitet. Die An- und Abfahrtsmöglichkeiten zur Arena (Bahn, Shuttle Buse) war zwar gut organisiert, sollte aber aufgrund der Masse von Menschen noch verbessert werden und geordneter ablaufen , vor allem beim Rücktransport.

Das Hotel, Halbpension waren in Ordnung. (Anm: Hotel Corso in Bruneck)

Vielen Dank für Ihre Bemühungen und Organisation der wunderbaren 4 Biathlon Tage.

Wenn unsere Bilder heruntergeladen sind werden wir ein paar high lights nachsenden.

Mit freundlichem Gruß Karin und Wolfgang B.

 

Guten Abend Herr Hauck,

die Hin- und Heimfahrt war sehr anstrengend durch das Wetter.

Das Hotel war richtig gut.

Antholz hat Ihr Shuttle-System umgestellt, das eine oder andere wird sicherlich noch geändert bis zur WM. Dies war auch ein Versuch gerade für die WM.

Das Wetter hat wie immer mitgespielt.

Donnerstag und Mittwoch waren ruhige Tage bei den Läufen, Samstag und Sonntag denke ich wird es immer mehr, eigentlich sind diese Masse Menschen schon zu viel. Naja ist nicht unser Problem.

Taxi haben wir keines gebraucht konnten alles mit den Shuttle-Bussen machen.

Nochmals vielen Dank für Ihre Bemühungen. Sie machen das richtig gut.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

R.K

 

Guten Morgen Herr Hauck,
Danke der Nachfrage.
Es war ein wirklich wunderschönes Wochenende mit sehr viel schönen Erlebnissen, tollen Menschen und einer rundum gelungenen Organisation (Unterkunft, Transfer, Reisebegleitung usw) (und natürlich erfolgreichen Biathleten).
Das Hotel war ebenfalls sehr zu empfehlen, lediglich die mangelnden TV Sender in deutsch waren ein Manko sowie die "mäßig" warme Dusche, aber nach den Tagen war man eh sehr müde und konnte da gut drüber weg schauen.
Wir haben uns vorgenommen, die WM 2020 in Antholz eventuell wieder zu besuchen.
Anbei noch ein paar schöne Fotos.
Danke und schöne Grüße O.G.

 

Kundenmeinungen Biathlon Antholz 2017

 

Hallo Herr Hauck,
ich wollte mich nur nochmal bedanken, für die reibungslose Buchung sowie die Karten für Biathlon Antholz.
Es waren wunderschöne Tage und ich kann nur sagen: Hotel Rehbock – Innichen ist eine Empfehlung wert. Super Küche, die Inhaber des Hotels sowie das Personal äusserst aufmerksam und super nett.
So etwas muss man teilweise bei 5*Hotels suchen, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einmalig, auch Shuttle mit Zug und Bus direkt
von Innichen aus kostenfrei und immer geklappt.
Der Zug Innichen-Olang war kostenlos, hierfür haben wir vom Hotel die Karten erhalten, dann gings weiter mit dem Busshuttle von Olang nach Antholz, war ebenfalls kostenlos. Besten Dank nochmal und viele Grüsse M.S. aus Straubing

 

Hallo, Herr Hauck,
wir sind gesund und munter aus Südtirol zurück und haben wunderbare Tage bei bestem Wetter in Bruneck/Antholz verbracht. Die Sitzplätze in der Arena in Block D waren sehr gut. Man hatte gute Sicht auf das ganze Geschehen. Der Reiseleiter, Herr Heinrich Clausen, hat sich ganz perfekt um „Alles“ gekümmert. Er war morgens und abends bei uns im Hotel. Ihm gehört ein sehr großes Lob. Geben Sie dies bitte an DER Tour weiter.
Das Hotel „Corso“ liegt wunderbar in der Innenstadt von Bruneck, 10- 15 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt. Das Hotel hat veranlasst, dass wir mit dem Taxi vom Bahnhof abgeholt wurden – nach vorheriger Anmeldung durch uns. Die Kosten von € 10 hat das Hotel übernommen. Entsprechend wurden wir mit unserem Gepäck auch wieder zu Bahnhof zurück gebracht.
In dem Hotel gibt es keinen Whirlpool (hat es auch nie gegeben). Sehr schade!! Hätte bei dem sehr kalten Wetter doch gut getan. Der Föhn an der Wand ist eine Katastrophe, sehr schwer zu handhaben. Zimmer, Betten, Frühstücksbüffet und Essen waren wirklich gut. Das Hotel ist empfehlenswert.
Anbei noch ein paar Winterbilder. Es war eine klasse Woche.
Mit freundlichen Grüßen
M. & M.F.
 

 Guten Tag Herr Hauck,
ja, zurück aus Antholz, leider …. bei dem traumhaften Wetter hätte man es noch länger aushalten können. Danke an Sie für die gute Vorbereitung, alles war bestens. Die Veranstaltung war super organisiert, bei den Menschenmassen, Kompliment Antholz! Ab Olang ging der Transport mit den Bussen zügig, wobei ein Hotel näher am Veranstaltungsort wäre (für uns persönlich) von Vorteil, da man abends ohnehin keine großen Unternehmungen mehr machen will. Das Hotel Corso war aber ok. Unsere Sitzplätze waren perfekt, wir konnten direkt auf die Leinwand sehen, hatten die Strafrunde vor uns, rechts den Schießstand und links Ziel und Podium. Die Atmosphäre war einmalig, Stimmung und Publikum gut und auch für das Rahmenprogramm, (der Bespaßung in Pausen) hat man sich sehr viel Mühe gegeben.
Hier ein paar Fotos. Gerne kommen wir bei Bedarf wieder auf Sie zu. Alles Gute für Sie.
Mit freundlichen Grüßen A. und R.H.

 

Sehr geehrter Herr Hauck,

ich möchte mich heute bei Ihnen für die tollen Karten (Block J, Reihe 10) bedanken. Wir haben direkt an der Ziellinie gesessen und konnten das Geschehen wunderbar verfolgen. Das Rennen war vom Veranstalter sehr gut organisiert; An- und Abreise durch viele Shuttlebusse war unkompliziert und ohne große Wartezeiten möglich. Auch genügend Versorgungsmöglichkeiten waren vorhanden. Wir hatte das Glück, alle Wettkampftagen durchgehend bei blauem Himmel und Sonnenschein zu verbringen. Durch die lange Kälteperiode war der Antholzer See zugefroren und begehbar, so dass wir am Sonntag die dreistündige Wettkampfpause zu einem ausgiebigen Spaziergang auf/um den See nutzen konnten.
Das Sporthotel Winkler wird im Frühjahr 2017 durch einen Neubau ergänzt; die Baupläne und Bilder verheißen ein sehr ansprechendes Ambiente.
Aus hier waren wir rundum zufrieden. Lediglich der Fitnessraum war nicht sehr gemütlich. Insgesamt war es ein einzigartiges Erlebnis!
Vielen Dank und einen schöne Zeit wünschen Ihnen D.+ C.B.

 

Hallo Herr Hauck,

entschuldigen Sie , dass ich mich erst jetzt bei Ihnen melde, aber Ihre Mail ging wohl unter.
Es waren sehr schöne Tage, vor allem war das Preis-Leistungsverhältnis wirklich toll. Das Hotel war in Ordnung, auch das Abendessen zu diesem Preis wirklich gut, zu Fuß waren es 10 Minuten zum Bahnhof. Von dort kostenlose Fahrt nach Olang (zum Shuttle – ebenfalls kostenlos). Die Organisation war sehr gut, auch im Stadion humane Preise. Natürlich hat auch das Wetter gepasst. Absolut empfehlenswert. Wir waren vor einigen Jahren schon mal in Oberhof beim Biathlon, aber an die Südtiroler Gastfreundschaft kam das nicht ran….
Wir kommen sicher wieder mal auf Sie zurück. Vielen Dank.
Freundliche Grüße I.G. aus Donaueschingen

Biathlon Antholz Sitzplatzt Biathlon Antholz Sitzplatztribüne

Kundenmeinungen Biathlon Antholz

 

ich möchte mich im Namen von uns allen ganz herzlich bedanken für diese Super Reise es war einfach Klasse.
Angefangen von dem Highlight mit Simone Hauswald hautnah erleben , weiter geht es mit dem klasse Hotel bei diesem nicht so schönem Wetter haben wir noch die Möglichkeit gehabt uns ein Saunavergnügen zu gönnen weil es auch bis 22 uhr zu essen gab , dann lese ich noch das man unsere Termoskanne im Hotel mit tee Kaffee oder Glühwein füllen lassen kann , ich find wirklich fast keine Worte , der Bustransfer bis fast vor die Arena clever es hat alles hervorragend geklappt .Aber auf alle Fälle auch ein freundliches tolles Personal im Hotel .Ja und für mich gab es extra noch dazu ein Geschenk ich habe Simone Beck noch getroffen und das Größte den Blumenstrauss von Andrea Henkel gefangen( bild anhang) , ich bin hin und weg. Danke schön an Alle

 

Hallo Herr Hauck, vielen Dank für Ihre Fahrkarte. Die Bahnreise nach Antholz hat gut geklappt. In Fortezza hatten wir noch genügend Zeit eine Fahrkarte an einem Ticket-Automaten zu kaufen. Die Wettkämpfe waren sehr spannend. Die Anreise zum Stadion war sehr gut organisiert. Zwei Stationen mit dem Zug, danach fuhren Shuttle-Busse.
Alles in allem eine gelungene Reise....Gut wäre es etwas länger zu bleiben, um sich das schöne Bruneck in Ruhe anzuschauen, oder einmal in das nahe liegende Skigebiet zu fahren.
B. aus Essen

 

Sehr geehrter Herr Hauck, der Urlaub in Bruneck hat uns sehr gut gefallen. Ich weiß zwar nicht was uns das nächste Jahr bringt,bitte Sie aber dennoch, mir wieder ein ähnliches Angebot zu zu senden. Vielen Dank,
...das Skigebiet hat uns gefallen und wir konnten es bei schönstem Wetter nutzen. Sie können mein Lob auch abdrucken.
M aus Hamburg

Biathlon Antholz, Blick von Tribüne Biathlon Antholz, Blick von Tribüne
Kundenmeinungen Biathlon Antholz 2012
 
Hallo Herr Hauck,
gerne ein paar Infos / Meinungen von uns :
 - unser erstes Live-Biathlon war insgesamt eine sehr schöne Erfahrung, begünstigt auch vom überwiegend gutem Wetter, plus einmal Schnee + Regen gehören dazu
- die Veranstaltung ist TOP-organisiert, insbesondere die Anreise mit dem Bus-Shuttle (vom Bahnhof Olang)
und die Versorgung im Stadionbereich, dazu tolle Stimmung
- wir hatten ein Kombi-Ticket Do. + Fr. Sitz-, Sa + So Stehplätze. Sitzplätze klingt zwar gut, sind aber nur bedingt zu empfehlen, da recht beengt. Da alle Leute dick eingepackt sind und sich aus kältetechnischen Gründen auch mal bewegen / aufstehen müssen, reichen die Abstände der Sitzschalen und die Bewegungsfreiheit nicht aus. Wir waren mit unseren Stehplätzen "gefühlt" besser bedient. Tipp : es gibt auch VIP-Stehplätze hinter den Sitzreihen und vor der großen Steh-Tribühne. Vielleicht wäre das eine Alternative.
- das Hotel Andreas Hofer in Bruneck war gut, auch sehr nettes und serviceorientiertes Personal
- vom Hotel sind es fußläufig gute 10 Minuten zum Bahnhof Bruneck, von dort alle halbe Stunde Regionalzüge
zum und vom Bahnhof Olang (nur zwei Stationen, Kosten a Person EUR 3,50 hin und zurück), dort Umstieg in den kostenlosen Shuttle zum Stadion.
- in dem Ticketpaket waren auch ein Skipass für einen Tag (brauchten wir nicht) und eine kostenlose Berg- und Talfahrt mit einer Kronplatz-Seilbahn enthalten. Letztere haben wir genutzt, hier bieten sich die Tage Do + Fr. an, da nur nachmittags Biathlon-Rennen sind. Der Kronplatz war auch für den Nicht-Skifahrer ein Erlebnis !! Und das alles im Biathlon-Ticket inklusive, sehr erfreulich. Tipp : unbedingt die Talstation Percha nutzen, da direkt im Bahnhof abgehend; Percha ist der eine Bahnhof zwischen Bruneck und Olang.
Mehr fällt mir / uns spontan nicht ein. Es war jedenfalls sehr schön.
Frau G.
 
 

Kontakt: 0711 - 46 99 649

Beratung gern auch abends

service@reisen-gewusst-wie.de

Formel 1
Arrangements unter

www.formel1-reise.de

 

Hockenheim 2018 buchbar

Winter-Olympiade 2018
z.B. Biathlon-Fanreise
jetzt buchen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisen, gewusst wie