Reisen, gewusst wie
Reisen, gewusst wie

Biathlon Ruhpolding Meinungen

Fotos und Meinungen von Kunden zurück von einer Reise Biathlon Ruhpolding.
Mit Tipps von und für Biathlonfans.

Und wann darf ich Ihre Insiderinfos veröffentlichen?

Ruhpolding 2019 Ruhpolding 2019 - Kundenfoto

Meinungen Ruhpolding 2019:

 
Hallo Herr Hauck,
ja, zurück aus Ruhpolding, und wir können nur sagen: Super.
Die Reise hat sich bis ins kleinste Detail gelohnt. Ein super netter und fürsorglicher Reiseleiter, eine schöne Unterkunft mit sehr gutem Service und Essen, ein gut funktionierender Bus Shuttle zur Arena und zurück, und zu guter letzt sehr spannende Wettkämpfe bei kaltem, aber schönem Wetter, haben die Reise zu einem unvergesslichem Erlebnis gemacht.Es hat sich gelohnt, wir sind vollkommen zufrieden.
Schöne Grüße aus Köln
A. G.
 
Sehr geehrter Herr Hauck,
es war eine sehr gelungene Veranstaltung ! Alles bestens!!! Hotel, Organisation und Stimmung super. Besonders erwähnenswert ist das Engagement des Reiseleiters Heinrich Clausen. Immer wieder gerne.
Mit freundlichen Grüßen
U.B.
 

Hallo Herr Hauck

Es waren wieder sehr schöne Tage in Ruhpolding . Die Verlegung war kein Problem da man  am nächsten Tag Zeit hatte sie nach zu holen

Es gab am Donnerstag früh mit dem Transport start schwierigkeiten aus Inzell weil nur 2 Busse im Einsatz waren doch schon am Rückweg war alles okay .

Wir haben das alles auch mit unserem RL Herrn Claussen besprochen und er sich sofort sich der Transfer Sache angenommen hat . Das Hotel war soweit auch in Ordnung .  Wir konnten vom Hotel bis zur Bushaltestelle gut zu Fuss gehen . ca.5 – 10 Min. Was für uns allerdings sehr enttäuschend war , dass wir vom schießen gar nichts sahen .Herr Claussen konnte sich persönlich davon überzeugen und hat auch Fotos gemacht die er weiterleiten wollte .Dass wir nichts sahen soll der viele Schnee schuld gewesen sein Weil da die Leute die dazugehörten ( Trainer z.B.) oder auch andere nicht zahlende Leute durch den vielen Schnee höher standen als angeblich  normal und uns die Sicht auf den  Schießstand nahmen . Es hat uns also schon sehr geärgert denn es war ja schliesslich keine billige Karte .Mit dem Wetter hatten wir Gott sei Dank großes Glück und mit unseren Athleten konnten wir auch ein paar mal feiern !

Viele Grüße aus Zirndorf und gute Zeit

K.  und W. B.

 

Hallo Herr Hauck,

 
 Es hat so weit alles geklappt. Nur der Shuttle Transfer am Donnerstag ging erst eine halbe Stunde später los. Zu den Taxipreisen kann ich nichts sagen.
Die Sicht auf der Tribüne war gut, allerdings standen wir nur am Donnerstag da, an den anderen Tagen an der Strecke beim Start!  Der Einlass in die Arena hat auch reibungslos geklappt.
Das Hotel (Inzell) würden wir nicht nochmal buchen. Ist zwar alles sauber etc., das Essen ist durchschnittlich, das Frühstück war gut. Das Personal ist zwar freundlich, aber unterkühlt und am ersten Abend wusste sie nicht so genau wer Büffet isst bzw. Ob man auch a la Karte essen kann.   Am Sonntagabend war nur ein Kellner da, so mussten die Rezeption mit aushelfen. 
der Mann von Dertour war sehr nett und war auch gut informiert. 
Bilder habe ich nur mit dem Handy gemacht und noch nicht auf den Rechner gespielt.

Herzliche Grüße C.W.

Ruhpolding WM 2012 Ruhpolding WM 2012 - Kundenfoto

Erstaunlich wie preiswert alles war ((wir sind mit Wohnmobile schon weit herumgekommen): Sauerbraten, 2 Scheiben gut, nur 8,50€ im Ort, Bei der WM rote Wurst 2,50, 1/2 Bier 3€...
Bad im Hotel (Grunwald) zwar etwas klein, aber man muss ja nicht zu zweit duschen. In erster Linie Urlaub für die WM (daher auch nicht Sauna oder Hallenbad probiert). Extra Lob für Wirtin, die sich dann bereit erklärt hat, für die Kunden, die Siegerehrung anschauen wollten, gab es  noch warmes Essen.
Insidertipp zu Ruhpolding von R.&S. aus Rottweil
(Anm.: Preise von Biathlon WM Ruhpolding 2012)

 

 

Taxi von Ruhpolding zum Hotel nach Reichenhall kostet 45€ (wenn man länger bleiben wollte). .. bestens organisiert, war immer zeitig da, auch bei Eröffnungsfeier, die dann zu gemacht wurde. Essen zu gut und reichhaltig, ich muss nicht immer 5 Gänge haben, evtl. mal Apartments anbieten?
Insiderinfo von Herrn A. aus Bielefeld

 

Das war ein tolles Event. Hotel´, Essen usw. alles war Super. Wir hatten tolles Wetter und tolle Wettkämpfe. Die Atmosphäre im Stadion muss man erlebt haben. Das sieht man zu Hause am Fernsehen ja so nicht.  Den freien Tag haben wir in Salzburg verbracht. Das war von Bad Reichenhall bequem und schnell mit der SB zu erreichen. Wenn wir das nächste Mal verreisen werden wir sicher ein Angebot bei  Ihrem Reisebüro einholen. Danke nochmal für Ihre Karte. Herzliche Grüße
L. S. aus Freiburg

 

Bonjour!
Le séjour s'est très bien passé que ce soit du vol des transferts de l'hôtel et des entrées pour le biathlon!
Merci pour votre organisation!
Je ferais. Appel à vous à nouveau
Cordialement
C. N.

 

N'Abend Herr Hauck,
wir hatten eine schöne Zeit und viel Spaß. Schönes Hotel mit sehr netten Personal, kompetente und organisierte Reiseleitung sowie tolle Wettkämpfe bei bestem Winterwetter. Vielen Dank für Ihre Arbeit.
Liebe Grüße
S.P. & M.H. 

 

Hallo Herr Hauck,
gern möchte ich auf Ihre Anfrage antworten.
Als begeisterte Biathlon-Fans, die nur sehr selten an solchen Veranstaltungen persönlich teilnehmen können, haben wir uns sehr über Ihren Service gefreut.
Angefangen bei einer ersten zarten Anfrage weiter über die Buchung bis hin zum Finaltag haben wir uns von Ihrer Seite aus gut betreut gefühlt.
Das Wetter war durchwachsen, spielte aber keine Rolle bei dem Sport, den wir geboten bekommen haben. Wir wussten vorher, dass wir eine fantastische Woche erleben werden und wurden nicht enttäuscht.
Wir persönlich würden zukünftigen Kunden empfehlen, das Hotel in Ruhpolding selbst und nicht das in Inzell zu buchen. Das Hotel "Gastager" in Inzell ist okay
(sehr nettes Personal), aber für die Abendveranstaltungen, die nun mal allesamt in Ruhpolding stattfinden (Eröfnnungsfeier, Siegerehrungen, Party's . . .)
doch zu weit weg vom Schuß. Nach 21.30 Uhr fährt kein Bus mehr und ein Taxi (Preis ca. 23,00 €) ist ganz schwer zu bekommen. 
Wir ziehen für 2019 Oberhof in Betracht und werden uns zu gegebener Zeit bei Ihnen melden. Bis dahin verbleibe ich 
mit sportlichem Gruß
M.H.
 
Hallo Herr Hauck,
Biathlon in Ruhpolding, jedes Mal wieder eine super Veranstaltung, dieses Mal sogar mit reichlich Schnee! Das ausgewählte Hotel in Bad Reichenhall, wir hatten ja ein upgrade auf eine Suite (Nr. 108), ausgezeichnet, ebenso das Frühstücksbuffet und das Abendmenue nach Wahl, hervorragend!
Zur Veranstaltung war alles bestens organisiert von Reiseleiter Heinrich und Busfahrer Paul, Transfer Bus zum Busparkplatz nach Ruhpolding, von da aus läuft man zügig 20 Min. bis zur Chiemgau-Arena, aber es wurde auch, falls gewünscht, über Ruhpolding gefahren und man konnte dort aussteigen und mit dem Shuttle-Bus direkt zum Eingang der Arena fahren. Organisiert
wurde auch eine Fahrt zur Siegerehrung in den Champion-Park und zurück! Wir hatten Karten für Block A, aber auch von Block B sehr gute Sicht auf das Stadion! Für Essen und Getränke war außerhalb der Tribüne ein kleines Hüttendorf aufgebaut, in dessen Nähe sich auch die Toiletten befanden.
Kleiner Wermutstropfen war am letzten Tag der Rückweg aus der Arena durch einen kleinen, schmalen Tunnel und dann über eine Brücke, da haben wir über eine Stunde benötigt, um aus dem Stadion zu kommen – dies hätte besser vom Aufsichtspersonal gelöst werden können, das war schon teilweise gefährlich!!
Ansonsten kann man nur sagen:  Alles bestens – jederzeit wieder!
PS:  Es wäre schön, wenn es möglich wäre, auch mal eine Unterkunft in Ruhpolding zu bekommen, man hat dann am Abend noch vielmehr Möglichkeiten, z.B. an der Eröffnungs- und Abschluß-
feier oder den Siegerehrungen teilzunehmen und evtl. noch eine Einkehr im Ort anzuhängen!
Mit freundlichen Grüßen
D. & P. R.
Biathlon Ruhpolding Fans Biathlon Ruhpolding - Foto von Tribüne


Ich muss sagen wir sind total begeistert wie alles geklappt hat und uns hat es sehr gut gefallen. Wir waren im Block B und wir hatten in den unteren Reihen gute Sicht, etwas weiter oben war uns mal ein  Lautsprecher und ein Rot-Kreuz-Täfelchen auf die Sicht zur Videoleinwand im Weg, was aber nicht sonderlich schlimm war.
Aber sonst war alles top.
Es war ein schönes Hotel (Anm: Bavaria in Bad Reichenhall) mit gutem Essen und freundlichem Service und die Organisation mit der Busabholung hat einwandfrei funktioniert. Es wurde auch auf Wunsch kurzerhand flexibel etwas umorganisiert wenn die Mehrheit der Gäste einverstanden war. Ein ganz großes Lob möchten wir unserem Reiseleiter Heinrich Clausen von DER Tour  aussprechen, der es sehr gut verstanden hat, die Leute zu unterhalten und locker zusammenzubringen, so daß sich eine nette Reisegruppe gefunden hat. Einen besonderen Dank an ihn.
Zur Zeit verfolgen wir natürlich Antholz. Vielleicht buchen wir dieses Ereignis mal über Sie :-)))
C. S. (2018)

Kontakt: 0711 - 46 99 649

Beratung gern auch abends

service@reisen-gewusst-wie.de

Formel 1
Arrangements unter

www.formel1-reise.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisen, gewusst wie